<< August 2018 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
202223242526
27293031  

qrafter-qrcode-20121120-193958

Aktuelle Änderungen / Neue Beiträge

Nächster Ausbildungslehrgang
startet am 27. September 2018

 

 

Aktuelle OV-Termine: jeweils in Ortszeit

14. Aug 19:00   Stationsabend
21. Aug 19:00   Stationsabend
28. Aug 19:00   Stationsabend
01./02. Sep  15:00/15:00   SSB-Fieldday
04. Sep   19:00   OV-Abend

 

Weitere Termine
 
Wir überarbeiten zur Zeit unsere Homepage! Hierfür straffen wir u.a. die Menuauswahl und verlagern einzelne Rubriken. Durchgeführte Maßnamen findet man in unserem Blog!
Fehlerhafte Links bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden. Danke für die Mitarbeit!
 

Sonstiges:
So kommt man zu uns - eine Anfahrtsbeschreibung
nächster Lizenzkursus 2018 / 2019 startet Ende September
Hamburg-Alstertal-Diplom HAD - unser Diplom
Gesucht - Gefunden : Gebrauchtgeräte


Übersicht     Die neuesten Artikel
11.08.2018 Neu   Antenneaufbau - eine Probe fürs SSB-FD
08.08.2018 Neu   ISS-Kontakte am 13. und 14. August geplant
01.08.2018 Neu   Zum Abkühlen: sinnvoller Windrädereinsatz
01.08.2018 Neu   Themen für den kommenden OV-Abend 7. August
01.08.2018 Neu   Neue Lizenz nach Ausbildung
24.07.2018 Neu   Die Existenz des HRS ist in ernsthafter Gefahr !
24.07.2018 Neu   APRS.fi bekommt Probleme
24.07.2018 Neu   N1MM-Logbuchtraining bei E13
23.07.2018 Neu   ISS Überflüge bei klarer Sicht
21.07.2018 Neu   E13 wieder auf Platz 1 im Hamburg-Contest 2018
21.07.2018 Neu   Antennen und Endstufe zu verkaufen
16.07.2018 Neu   WRTC2018 Abschlußveranstaltung um 19:00 MESZ auf Youtube
06.07.2018 Neu   Erneut Störsignale auf dem 10m-Relais DF0HHH auf 25.690 MHz
30.06.2018 Neu   Ausstellung 50 Jahre E12 im Herold-Center
29.06.2018 Neu   Ergebnis CW-Fieldday 2018
28.06.2018 Neu   Wissenswertes Rund um die Antenne von HB9ACC
18.06.2018 Neu   Einweihung der weltgrößten 70-cm-Antennenanlage

 

DB0SY: Veränderungen beim Relaisstandort

DB0SY heißt jetzt DB0HHH – so könnte man diesen Beitrag auch überschreiben. Mehr als 15 Jahre lang war der Standort DB0SY auf dem Fernmeldeturm Hamburg-Lohbrügge mit verschiedenen Einrichtungen in Betrieb und wurde von Malte DH4HAM von der

Relaisarbeitsgruppe Hamburg e. V. gepflegt und verantwortet. Mit Beginn dieses Jahres lautet das Rufzeichen nun DB0HHH, die Verantwortlichkeit für das 70-cm-Multimode-Relais auf 438,625 MHz wurde auf Manfred DK1MC vom VFDB-Ortsverband Hamburg-Harburg (Z27) übertragen. Das frühere Rufzeichen DB0SY ist bereits erloschen, die Technik des MMDVM-Multimode-Repeaters wird derzeit auf den neuesten Stand gebracht und geht in den nächsten Wochen unter dem Rufzeichen DB0HHH mit neuen Features wieder in Betrieb, teilt Manfred DK1MC mit.
Das ehemalige DB0SY-2-m-Relais auf 145,725 MHz wurde zwischenzeitlich abgeschaltet und demontiert. Hierfür wird derzeit ein neuer Standort gesucht. Darüber berichtet Malte DH4HAM. Weiterhin ist geplant, den abgesetzten Empfänger für das 10-m-Relais DF0HHH am Funkturm in Hamburg-Lohbrügge instandzusetzen. Das teilt Berni DL6XB mit. Somit dürfte sich die Reichweite des 10-m-Relais insbesondere in Richtung Norden verbessern, ist es doch bislang z. B. in Neumünster oder Plön etwas schwierig, mit mobiler 10-m-Ausrüstung den Relaisempfänger in Lüneburg zu erreichen, obwohl der Relaissender (Standort Rosengarten) mit S6 gehört werden kann.

Quelle: SH-Rundspruch 14.01.2018