<< Oktober 2018 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
151617192021
222628
29    

qrafter-qrcode-20121120-193958

Dummy-Load-Bau im Kursus

Allmählich steuert unser Vorbereitungskurs für die DSC02242 sLizenzprüfung dem Ende entgegen. Am Samstag stand jetzt der Bau einer kleinen Dummy Load auf dem Ausbildungsplan.
Axel DB1WA erklärte anhand einer kurzen Präsentation die notwendigen Bauteile.

Das vom OV beschaffte Material bestand aus Blechdosen, Widerständen und Platinen. Diese künstliche Antenne ist geeignet für eine maximale Leistung von 80 Watt, kann kurzfristig aber bis zu 139 Watt vertragen.
Den Deckel der Dose hatte Axel bereits vorgefertigt, DSC02306 sdas Loch für die PL-Buchse gebohrt und diese auch schon verlötet. Das sind Arbeiten, die wir im Physiksaal aus Zeitgründen schlecht machen können. Axel verteilte die Bausätze zusammen mit einer Arbeitsunterlage und die Teilnehmer begannen mit ihrer Arbeit.
Zuerst galt es die Platinen auf eine passende Größe zu schneiden. Diesmal hatten wir Lochplatinen gekauft. Das freihändige Bohren hat im letzten Kurs zu viele DSC02304 sBohrer verbraucht. Wer trotzdem eine Platine ohne Löcher haben wollte konnte diese natürlich auch bekommen.
Man merkte schnell, daß einige Teilnehmer bereits Erfahrungen mit solchen Arbeiten hatte. Für einige war es aber auch das erste Mal mit einem Lötkolben zu arbeiten. DSC02296 sSo sammelten alle ihre Erfahrungen.
Am Ende des Unterrichts waren alle um einige Erfahrungen reicher und zogen mit ihren Dummy Load ins wohl verdiente Wochenende.