<< Dezember 2017 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11151617
18222324
252627282931

qrafter-qrcode-20121120-193958

Die ersten Funkgespräche der Kursteilnehmer

Ausbildungsfunkbetrieb – zum ersten Mal sitzen die ersten Horst und HartmutTeilnehmer des Kursus 2017/2018 vor einem Funkgerät und sollen mit anderen Stationen Funkgespräche führen. Wie immer bedeutet das für die meisten etwas Überwindung.

Der Ausbildungsfunk startete wie auch im letzten Jahr an DL0AT mit Ralf DL1RLH als Ausbilder mit dem Call DN6AT, bei Ehrhart DF3XZ unter DN3XZ und bei Horst DF7HD unter DN1HAT.
Nach Einweisung in die jeweiligen Funkgeräte kam dann der Satz des Ausbilders „Und nun man los". Der CQ-Ruf noch etwas holperig, aber gut so. Und dann antwortet auch noch jemand auf den CQ-Ruf – wie schrecklich! Und nun? Da ist plötzlich das Buchstabieralphabet vergessen, alles Gelernte ist weg und man schaut etwas ratlos den Ausbilder an. Doch dieser hilft natürlich und spricht die notwendigen Angaben vor.
Und beim zweiten Mal klappt das schon viel besser. Am leichtesten fällt erwartungsgemäß das QSO mit anderen Kursteilnehmern. Da kannte man sich ja schon. „Ich sitze schräg vor Dir. Der mit der gelben Jacke". „Ach das bist Du. Ich habe Dich gar nicht erkannt".
Bei fremden Stationen hilft schon mal der Hinweis auf dessen QRZ.COM-Eintrag. „Ach, wenn wir doch auch schon so einen Eintrag hätten".
Doch das dauert noch ein bischen. Aber das Funken geht schon mal ganz gut